Animuc 2018 vom 6. bis 8. April 2018

Die Animuc

Wer sind wir? Und was machen wir?

Die Animuc ist eine Convention, die sich hauptsächlich an Fans von Anime und Manga richtet, aber auch für alle anderen Besucher offen ist. Seit 2009 findet sie einmal jährlich auf dem Gelände des Veranstaltungsforum Fürstenfeld statt und wird ehrenamtlich vom Animexx e. V. veranstaltet. Neben einem reichhaltigen Showprogramm, verteilt auf zwei Bühnen, bietet die Animuc auch zahlreiche weitere Programmpunkte, darunter Workshops, Panels und Wettbewerbe. Nicht fehlen darf natürlich der Händlerraum sowie Künstlerallee und Ausstellerbereich, bei denen sich die Besucher die neuesten Animes, Mangas und Merchandise aus Fernost, aber auch Originalzeichnungen von deutschen Künstlern sichern können. Ebenfalls seit Jahren beliebt sind die Trading Card Games sowie der Gamesroom, aber auch das Karaoke. Seit 2013 findet regelmäßig der Cosplayball statt, bei dem die Gäste in festlicher Garderobe das Tanzbein schwingen können.

Für szenefremde Besucher bieten vor allem die zahlreichen Cosplayer auf der Wiese einen Blickfang. Das kreative Hobby stellt mittlerweile auch einen Schwerpunkt der Animuc dar, denn sie ist die erste Convention in Deutschland, die neben musikalischen Acts weltweit bekannte Cosplayer als Ehrengäste eingeladen hat.

Im Jahr 2018

Was gibt es besonderes dieses Jahr?

Von Flughafen über Mafia und Orient bis hin zum Jahrmarkt – wir hatten sie alle. 9 verschiedene Themen in 9 Jahren.

Unser Jubiläum ehren wir mit einer bunten Tour durch die Geschichte der Animuc.
Lasst uns gemeinsam die Uhren zurück drehen. Lasst uns zusammen auf Zeitreise gehen. Lasst uns das Altbekannte neu entdecken. Wer weiß, was es alles zu entdecken gibt. Könnt ihr alles finden?

Dieses Jahr dreht sich also alles um das Thema: Zeitreise.
Kreativität, Melancholie und vieles mehr sind gefragt!

Alle, die uns begleiten möchten, sollten sich von 06. bis 08.04.2018 im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck einfinden!

Das Team

Von Fans für Fans.
Orga und Bereichsleiter der Animuc 2017

Ohne die zahlreichen Ehrenamtlichen, die mittlerweile das Grundgerüst des Organisationsteams bilden, wäre die Animuc nicht mehr denkbar. An dieser Stelle möchten wir uns daher für die jahrelange Zusammenarbeit bedanken und hoffen, dass sie auch in Zukunft noch viel Spaß bei der Organisation haben werden.

Helfer werden

Wie kann ich bei euch mitmachen?

Die Animuc ist eine Convention, die von Fans für Fans organisiert wird.

Ohne die zahlreichen freiwilligen Helfer wäre es uns nicht möglich, die Veranstaltung zu realisieren.

Auch für die nächste Animuc werden wieder fleißige Helfer gesucht, die das Team vom 6. bis 8. April 2018 vor Ort tatkräftig unterstützen. Wer schon immer einmal hinter die Kulissen einer Convention schauen wollte, der ist herzlich dazu eingeladen uns in einem unserer verschiedenen Bereiche unter die Arme zu greifen.

Ob Kasse, Waffencheck oder Infostand, ob Bring&Buy, oder Cosplay-Corner, ob Watchman (Ordner), TCG/RPG- oder Seminar-Bereich – es gibt viele spannende Möglichkeiten.

Um Helfer zu sein musst du mindestens 16 Jahre alt sein. Mitbringen solltest du vor allem gute Laune und Spaß an der Sache.

Für Helfer von weiter weg gibt es die Möglichkeit kostengünstig in einer nahe gelegenen Unterkunft zu übernachten.

Helfer werden

Setze dich direkt mit Benni in Verbindung. Er kümmert sich um all unsere Helfer und sorgt dafür, dass jeder dort unterkommt, wo es ihm gefällt!

Benjamin Schulz
Helferbetreuer
helfer@animuc.de